Strafrecht und Strafverteidigung

"Es gibt nur Eines, das schlimmer ist als Ungerechtigkeit, und das ist Gerechtigkeit ohne Schwert. Wenn Recht nicht Macht ist, ist es Übel."

(Oskar Wilde, 1954 - 1900)

In Strafsachen verteidigen wir Sie im Ermittlungs-verfahren und im Hauptverfahren vor allen deutschen Amts- Land- und Oberlandesgerichten in nahezu allen Gebieten des Strafrechts.

 

Natürlich vertreten wir auch Ihre Interessen als Opfer (Nebenklage).

 

Unsere Rechtsanwälte werden durch die Gerichte regelmäßig auch zu Pflichtverteidigern bestellt. 

Unser Tätigkeit im Strafrecht umfasst das Strafrecht insgesamt und natürlich das Strafprozessrecht:

 

- Betäubungsmittelstrafrecht

  (Anbau, Herstellung, Handel, Einfuhr von BtM)

- Dienststrafrecht

  (Strafverfahren gegen Beamte und Beschäftigte im öD)

- Jugendstrafrecht

- Kapitalverbrechen

  (Mord, Totschlag, schwerer Raub, Erpressung, etc.)

- Steuerstrafrecht

- Vermögensdelikte (Diebstahl, Betrug, Untreue)

- Verkehrsstrafrecht

  (Strassenverkehrsgefährdung, Alkohol am Steuer, Entzug der Fahrerlaubnis

- Unternehmensstrafrecht

  (Compliance, Interne Ermittlungen)

- Medizinstrafrecht

- Insolvenzstrafrecht

 

Selbstverständlich beraten wir Sie auch im Bereich der unternehmerischen Tätigkeit präventiv, z.B. im Bereich Compliance.

 

Besondere Schwerpunkte

Besondere Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen neben dem allgemeinen Strafrecht (Körperverletzung, Nötigung, Freiheitsberaubung, Betrug, Bedrohung, etc.) insbesondere im Verkehrsstrafrecht (Unfallflucht, fahrlässige Körperverletzung bei Verkehrsunfall, Trunkenheit am Steuer, Fahren unter Drogeneinfluss), Wirtschaftsstrafrecht (Untreue, Bestechung, Betrug, Unterschlagung, Veruntreuung von Arbeitsentgelt, etc.), Steuerstrafrecht (Steuerstrafverfahren, Selbstanzeige, etc.) und Insolvenzstrafrecht (Insolvenzverschleppung, Betrug, etc.).

 

Erfolg durch Erfahrung

Gute Strafverteidigung bedingt neben sehr guten Kenntnissen der gesetzlichen Grundlage (StGB und Nebengesetzen) und des Prozessrechts (StPO) insbesondere Erfahrung im Umgang mit der Polizei / Kriminalpolizei sowie Staatsanwaltschaften und Gerichten. 

 

Die Strafverteidiger der Kanzlei WTB Rechtsanwälte verfügen über eine große Erfahrung im Strafrecht und Strafprozessrecht. Herr Rechtsanwalt Jürgen Thiele war vor seiner anwaltlichen Tätigkeit als Richter am Amtsgericht tätig, davon insgesamt 20 Jahre als Strafrichter. Herr Rechtsanwalt Joachim Thiele ist seit vielen Jahren als Strafverteidiger tätig und kann auf eine umfangreiche Erfahrung sowohl im Strafermittlungsverfahren, Zwischenverfahren, Hauptverfahren zurückblicken. 

 

Profitieren Sie von dieser umfangreichen Erfahrung der Anwälte der Kanzlei WTB Rechtsanwälte im Strafrecht und kontaktieren Sie Ihren Anwalt für Strafrecht am Standort Köln oder Bonn so schnell wie möglich, wenn sie von einem Strafverfahren betroffen sind (zum Beispiel durch Verhaftung, Festnahme, Durchsuchung, Strafbefehl, Untersuchungshaft, Anklage, oder durch eine Beschlagnahme oder Sicherstellung).

Büro Köln

Albin-Köbis-Str. 4 

51147 Köln (Porz-Wahn)

 

Tel.: +49 (0) 2203 - 95 95 138

Fax: +49 (0) 2203 - 95 95 139

Email: mail@wtb-recht.de

 

Büro Bonn

Sebastianstr. 213

53115 Bonn

 

Tel.: +49 (0) 228 - 22 787 952

Fax: +49 (0) 228 - 22 787 798

Email: mail@wtb-recht.de

Telefonische Sprechzeiten

 

     Mo. - Fr.:  08:00 - 18:00

              


Anrufen

E-Mail

Anfahrt